Das Leben ist ein Abenteuer

Blog

Hochzeiten 2020 / 2021

So lange her wieder und Jahr für Jahr kommen mehrere Hochzeiten dazu die wir begleiten dürfen.
Ein tolles Erlebnis welches wir so oft teilen dürfen.
Erste Hochzeit Reportage geht schon am 31.1.2020 los und endet am 15.11.2020.


Selbstverständlich gibt es noch den ein oder anderen Termin für 2020, auch für das Jahr 2021 nehmen wir bereits schon Termine entgegen. Wir freuen uns euch bei einem guten Kaffee zu einem Vorgespräch kennenzulernen.
Viele Grüße
Dein Fototeam Ibo

Standesamtliche Hochzeit

Heute zeige ich euch meine erste Hochzeit im Jahr 2020 in der Wunderschönen Bamberg .

Die erste Hochzeit in der Saison geniesse ich immer sehr, und diese Hochzeit war so schön das ich mich gerne zurück erinnere <3

Es war einfach sehr schön Standesamt und Später im Bootshaus.

Die Hochzeit war mit soviel Liebe im Details verpackt, so dass man als Fotograf nicht mehr aufhören konnte zu fotografieren 🙂

Mit Ihrem Wunderschönen Kleid und Blumenschmuck konnte nichts mehr schief gehen und die Trauung konnte beginnen.

Die Standesamtliche war sehr schön in Bamberg.

Er war der absolute Hammer  <3

Mal ist es einfach und mal hat man ganz viele Steine im Weg liegen. Umso schöner ist es wenn sie es geschafft haben vor dem JA Wort zu stehen.

Es gab die ein oder andere Träne von der Braut und den Gästen..( natürlich auch von mir 🙂 )

Wie sehr ich diese einzigartigenGeschichten der Brautpaare Liebe. Sie war in guter Hoffnung auf Zwillinge da geht einem das Herz natürlich auf und machten sofort Paar schöne Baby Bauch Bilder dazu <3

Ich könnte noch Stunden erzählen wie schön und detailverliebt die Hochzeit war..

Überzeugt euch selbst davon. 

Vielen Dank für euer Vertrauen in meine Arbeit

Wünsche euch alles gute für eure gemeinsame Zukunft <3 und dem Nachwuchs

Liebes Grüssle

euer Ibo Termine gerne für 2020 und 2021

Januar Shooting in mein Studio

Das neue Jahr startet auf meinem Blog mit Bildern vom coolen Shooting mit Jasmin, Julia, Elke und Melina / Felix

Wir hatten uns in mein Studio getroffen und zunächst dort uns überlegt welche Art wir Bilder machen wollen 8 Lichtspiele oder schöne Portraits.
Aber – klug wie ich bin, setzte ich gleich mit schönem Licht an das wir dann auch so machten. Da hatten wir dann auf einmal echt coole Bilder, finde ich, echt toll geworden. Und das Shooting hat einen Riesenspaß gemacht. Natürlich bei Kaffee und Rhythmischen Musik wie immer bei mir im Studio

Vielen Dank Euch allen dafür 🙂

Jasmin , Elke , Melina

Anika

Kinderfotos sind Erinnerungen für das ganze Leben

Kennt ihr das auch, ein Besuch bei der Oma oder der Tante und plötzlich wird das geliebte Fotobuch aus dem Schrank geholt.
Ja ihr habt richtig gelesen, ein Fotobuch.
Auch zu Zeiten der Digitalisierung finden wir Fotobücher super. Es werden doch täglich alleine Millionen Kinderfotos gemacht.
Ob mit dem Smartphone oder der Digitalkamera, aber wo bleiben die ganzen Kinderbilder zum Schluss?

Wo sind eure ganzen gemachten Kinderfotos

Einige von euch speichern die Bilder auf externen Festplatten oder Cloud Anbindungen und vergessen einfach ganz viele tolle Fotos.
Alleine das ist doch ein Grund mehr, einen Familienfotograf oder Kinderfotograf  zu besuchen. 

Kinderbilder bei uns im Fotostudio Bamberg Und Outdoor im Hain

In unserem Fotostudio ist es uns wichtig, das wir natürliche Fotos machen. Ob es nun Kinderfotos oder die Fotos der ganzen Familie werden, wir möchten nicht dein „jetzt lächeln Bild“ sondern dein ich lache weil gerade die Stimmung toll  ist Foto!
Genau aus diesem Grund möchten wir uns nicht nur mit unserem Fotostudio abheben sondern auch mit der Arbeitsweise.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Kinderbilder bzw. Familien Fotoshootings, wissen wir worauf es ankommt.
Mit der Erfahrung aus über 9 Jahren natürlichsten Kinderfotos für dich und für deine Kinder.

Ein unkomplizierter lockerer Umgang erschafft vertrauen und somit so gut wie keine Unsicherheit auf unserem Fotoset.
Unsere Erfahrung mit Kindern kommt nicht nur dadurch das wir selbst 2 Kinder und 7 Enkel haben, auch der tägliche Umgang als Kindergarten Fotograf lässt uns mit kleinen und großen Tricks zu tollen Kinderfotos kreieren.
Es ist nicht einfach nur die Fotografie, das Handwerk das du beherrschen solltest, deine Kamera die du kennen musst.
Die Einstellung deinen Job nicht nur wegen der finanziellen Möglichkeit zu machen und deine überzeugende ehrliche Art menschlich zu sein bringt vertrauen.

Gerne helfen wir dir dabei zu schönen Kinderbildern zu kommen damit du deinen Kindern später auch mal so schöne Fotobücher  schenken kannst welche sie noch ihren Kindern zeigen können.

Gerne anfragen für besondere Momente für ihr Kind und Familie Nachricht

——————————————————————————————————–

Zuckersüßes Baby-Shooting: Smash the cake

Baby-Shootings haben sich zu einem wichtigen von vielen Standbeinen des Foto Ibo entwickelt. In diesem Bereich gibt es immer wieder viele neue spannende Ideen und Entwicklungen.Die von Foto Ibo auch umgesetzt werden .

Der neueste Trend heißt „Smash the cake“ und verspricht zuckersüße Fotos des Nachwuchses. Dabei bekommt das Baby eine bunte Torte, die sie essen oder zerstören darf. Ein großes Vergnügen für das Baby und die Fotografen, die das lustige Treiben festhält.

„Das Shooting macht riesengroße Freude und die Bilder sind einfach total süß“. Auf Wunsch kann die Torte auch von der Familie des Kindes kreiert werden. Um an „Smash the cake“ teilnehmen zu können, sollte das Baby etwa ein Jahr alt sein. Voraussetzung ist, dass es selbstständig sitzen kann.

Freu mich auf die nächsten Cake Smash Shootings !

——————————————————————————————————–

Die Hochzeits-Checkliste

Was kann es denn schöneres geben, als zu heiraten?! <3 Neben der ganzen Euphorie kommt jetzt aber auch ein Berg an organisatorischen Dingen auf Euch zu. Um Euch etwas zu entlasten, haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten nachfolgenden Eckdaten vorbereitet.

Eckdaten:

Hochzeitsdatum: Wann wollen wir heiraten? Dieses Jahr oder erst nächstes Jahr Zu welcher Jahreszeit?
Stil der Feier: Gibt es ein bestimmtes Thema, welches wir aufgreifen wollen?Wollen wir eine ausgefallene Hochzeit? Bevorzugen wir es eher Vintage oder Boho oder soll es eher klassisch im maritimen sein?
Größe: Wünschen wir uns eine große Feier mit vielen Gästen oder lieber eine kleine Feier im Kreis der Familie?
Art der Trauung: Wollen wir eine standesamtliche, eine kirchliche oder freie Trauung?
Budget/ Finanzierung: Wie viel Geld steht uns für die Hochzeit zur Verfügung?
Ort: Wo wollen wir heiraten? Zuhause oder außer Haus oder sogar im Ausland?
Planung: Wollen wir die Hochzeit alleine planen oder schalten wir eine
Hochzeitsplanerin ein?

Idealerweise schreibt Ihr Euch vorher alle Eure Wünsche auf und geht die Liste nochmal gemeinsam mit Eurem Partner durch und hinterfragt sorgfältig, welche Punkte unbedingt sein müssen und welche Punkte vielleicht sogar gestrichen werden können.

Jetzt beginnt die endgültige Planung mit der Anzahl der Hochzeitsgäste, der Auswahl der richtigen Location, eines passenden DJs oder lieber einer Band, eines guten Fotografen sowie eines Caterers. Um die letztgenannten Dinge solltet  Ihr Euch rechtzeitig kümmern, denn besondere Hochzeitsorte, gute DJs bzw. Bands, professionelle Fotografen und Caterer gibt es nicht wie Sand am Meer. Die sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht.

  • Hochzeitsgäste
  • Location
  • Musik
  • Fotograf
  • Catering

Bevor Ihr Euch auf die Suche nach der gewünschten Hochzeitslocation macht, fragt Euch, wie viele Gäste und wen Ihr einladen wollt? Nur Familie und enge Freunde oder auch Kollegen? Sind Kinder willkommen?

Die wichtigsten Punkte für die Wahl der Location: 

  • Hochzeitstermin
  • Hochzeitsort
  • Anzahl der Gäste
  • Hochzeitsessen (Menü oder Buffet)
  • Hochzeitsdekoration
  • Kinderbetreuung?

Countdown bis zum großen Tag

Der Zeitplan bis zum großen Tag sollte grob geplant sein. Hier geben wir Euch einen Überblick, zu wann Ihr bestimmte Hochzeitvorbereitungen treffen solltet, um nicht unter Zeitdruck zu geraten.

1-1,5 Jahre

  • Den Wunschtermin festlegen und mit den Gästen abstimmen, die Euch besonders am Herzen liegen. 
  • Eine vorläufige Gästeliste erstellen.
  • Nach Inspirationen, Ideen für die Hochzeitsfeier suchen (Instagram, Pinterest, Messen, Magazine, etc.).
  • Budget grob festlegen. 
  • Hochzeitslocations in Augenschein nehmen und Auswahl treffen. 
  • Standesamttermin vereinbaren plus Überblick über die erforderlichen Dokumente.
  • Save.the-Date-Karten  an die Gäste versenden.
  • Dienstleister (Hochzeitsplaner, Kirche, DJ/Band, Hochzeitsfotograf, Catering etc.) vor reservieren.

6-12 Monate

  • Die finale Gästeliste festlegen. 
  • Die gewünschte Location für die Hochzeit reservieren.
  • Eventuell Caterer oder Partyservice buchen.
  • Trauzeugen und Brautjungfern auswählen und in die Planung mit einbinden.
  • Dienstleister wie Fotograf ,DJ/Band, Caterer, Kinderbetreuung etc..fest buchen.
  • Bei kirchlicher Trauung, Termin mit dem Pfarrer vereinbaren und alle notwendigen Informationen erfragen. 
  • Über Namensrecht und eventuellem Ehevertrag informieren.
  • Hochzeitskleid aussuchen – Hinweis: kann sehr zeitaufwendig sein.

5-6 Monate 

  • Passende Hochzeitseinladungen  aussuchen, Einladungstext überlegen und Karten drucken. 
  • Folgende Informationen sollten auf der Einladungskarte vermerkt sein: Hochzeitsdatum, Ort der Feier plus Anfahrtskizze sowie Hinweis zum Dresscode. (Hilfreiche Hinweise auf vermeidbare Fehler bei der Einladung findet  Ihr hier.). 
  • Geschenkewünsche formulieren. 
  • Hotelzimmerkontingente für Eure Gäste vorreservieren.
  • Get-together für den Vorabend organisieren für Gäste, die früher anreisen. 
  • Für einen Shuttleservice sorgen, z.B. von der Kirche zur Feierlocations, von der Feierlocations zum Hotel.  
  • Flitterwochen planen und buchen.

3-4 Monate 

  • Trauringe aussuchen.
  • Ablauf der kirchlichen Trauung mit Liedern und Texten planen und als Kirchenheft drucken lassen.  
  • Einladungskarten versenden.
  • Musikauswahl treffen und mit  DJ/Band die Playlist besprechen.
  • Spezielle Programmpunkte wie z.B. Feuerwerk buchen.
  • Kinderbetreuung organisieren. 
  • Probeessen einplanen.
  • Hochzeitstorte bestellen.
  • Friseur- und Visagistin-Termine vereinbaren.

1-3 Monate

  • Eheringe aussuchen 
  • Kleiderfarbe bzw. Kleiderwahl mit den Brautjungfern besprechen.
  • Zu- und Absagen kontrollieren und ggf. weitere Gäste einladen. 
  • Tanzkurs für den Eröffnungstanz besuchen. 
  • Einen Polterabend mit Bekannten und guten Freunden planen. 
  • Junggesellen/-innen Abschied feiern.
  • Menükarten und  Tischkarten drucken.
  • Für weit angereiste Gäste eine kleines Willkommens-Päckchen im Hotelzimmer hinterlegen.

3-4 Wochen 

  • Alle Termine (Friseur, DJ, Caterer, etc.) nochmal überprüfen und bestätigen lassen.   
  • Blumen, Rosenblätter und Streukörbe für die Blumenkinder besorgen, falls geplant.
  • Dann Probelauf mit den Blumenkindern machen.
  • Einen Maniküre- und Pediküre-Termin vereinbaren. 
  • An ein Dankeschön für die Trauzeugen und Brautjungfern denken.

2 Wochen

  • Trauringe abholen
  • Hochzeitskleid und Schuhe noch einmal anprobieren.

1 Woche 

  • Caterer bzw. Gastronom die endgültige Gästeanzahl nennen.

1 Tag 

  • Hochzeitstasche mit den wichtigsten Utensilien wie Kosmetiktasche, Bürste, Haarklammern, Deodorant, Parfum etc. packen.
  • Personalausweis, Papiere, Trauringe, Trinkgeld für die Service-Mitarbeiter etc. nicht vergessen. 
  • und jetzt entspannt zurücklehnen und sich auf das große Ereignis freuen. Es kann nichts mehr schiefgehen.

Wir wissen, dass es Spaß macht,  eine Hochzeit zu planen, auch wenn es mitunter ein wenig anstrengend sein kann. Sollte mal etwas schiefgehen, trotz aller guter Vorbereitung, behaltet stets einen kühlen Kopf, es wird alles toll werden  – such is life. 

Schaut gerne bei uns vorbei. Wir begleiten Euch gerne mit unserer Papeterie durch die glitzernde, funkelnde und wunderbare Welt der Hochzeitszeit.

——————————————————————————————————–

Die magische Gartenhochzeit

Freie Trauung

Was kann es Schöneres geben, als eine Hochzeit unter freiem Himmel? Folgende Dinge solltet ihr bei eurer Planung beachten, damit euer Fest auch reibungslos verläuft.

Fangen wir mit den wichtigsten Fragen an: Funktioniert die Wasser- und Stromversorgung bei euch im Garten? Habt ihr genug Stromanschlüsse oder müssen noch Kabel verlegt werden?

Weiter gehts mit vielen bunten Fragen, die ihr bei euren Hochzeitsvorbereitungen mit berücksichtigen solltet:

  • Wie viele Gäste ladet ihr zu eurer Hochzeitsfeier ein? Mit wie vielen Gästen rechnet ihr auf eurer Hochzeit?
  • Gibt es ausreichend Sitz bzw. Stehmöglichkeiten für die Gäste bei der freien Trauung?
  • Bis wie viel Uhr dürft ihr im Garten feiern? Könnte es Probleme wegen der Ruhestörung geben?

Unser Tipp: Bittet einfach alle unmittelbaren Nachbarn mit einer lieben Grußkarte, um Verständnis und legt z.B. eine Blume oder eine Packung Kräutertee „Keep Calm“  mit bei. Wir sind uns sicher, dass ihr sie damit besänftigen könnt.

  • Gibt es auch einen überdachten Bereich auf dem Fest, falls das Wetter nicht mitspielen sollte?
  • Habt ihr einen festen und ebenen Untergrund, um die Tische und Stühle aufzustellen?
  • Gibt es eine Tanzfläche?

Unser Tipp: Wenn ihr eine Tanzfläche haben wollt, dann solltet ihr diese mit Holzboden auslegen. 

  • Gibt es einen DJ? Wenn ja, wo soll der DJ seinen Pult aufbauen?
  • Habt ihr euch um ausreichend Sanitäranlagen gekümmert? Müssen hier noch irgendwelche besonderen Dinge mit berücksichtigt werden?
  • Gibt es genügend Parkmöglichkeiten bzw. wo können eure Gäste parken?
  • Gibt es ausreichend Kühlmöglichkeiten für die Getränke? 
  • Hat das Catering eine direkte Zufahrt zur Location?

Und zum Abschluss noch ein Tipp von uns: Dekoriert euren Garten mit Zeltplanen, vielen bunten Blumen und gaaanz vielen Lichterketten. Damit schafft ihr eine einmalige Stimmung.

——————————————————————————————————–

Hochzeiten 2020/ 2021

Ein weiteres Jahr ist vorbeigegangen und wir mit unserem Hochzeitswahn sind immer noch hier. Ein bisschen wundern wir uns schon, wo 2019 so schnell hingegangen ist. Aber mal ehrlich, es ist uns eigentlich ganz egal, denn wir freuen uns so sehr auf 2020, dass wir es kaum in Worte packen können. Warum? Es wird vieles Neues zum Feiern geben und obendrein auch unseren 8. Blogger-Geburtstag. Kneift uns ruhig mal, denn 8 Jahre, WOW!! Das hätten wir nicht für möglich gehalten, als wir damals 2012 den „Publizieren“ Button für unseren Hochzeitswahn Blog klickten. So vieles ist seitdem passiert. Aufregendes und Schönes! Die vielen kreativen Menschen, die uns seitdem täglich auf unserem Weg begleiten oder diesen kreuzen, ist eines der Dinge, wofür wir am dankbarsten sind. Das wir es mit Hochzeitswahn geschafft haben, eine Plattform zu schaffen, auf der sich so viele Brautpaare und Hochzeitsdienstleister tagtäglich Inspiration suchen, ist wahrlich für uns das größte Geschenk. Aber noch sind wir im 9. Jahr und wollen an dieser Stelle auch gar nichts vorwegnehmen.

Lasst euch inspirieren, aber wir geben euch diesen guten Rat mit auf euren Weg in die Hochzeitsplanung: Das ist eure Hochzeit. Inspirationen sind hilfreich und schön, aber letztendlich feiert und lebt diesen Tag wie es nur allein euch gefällt.
 

——————————————————————————————————–

Fitness Shooting mit Julia

Mit Ibo hatte ich ein erfolgreiches Shooting um Bilder für meine Homepage zu machen. Es ging um meinen Kurs Fitness Boxen und Personal Training. Zuerst hat er mich sportlich mit Boxhandschuhen in Szene gesetzt. Auch Evi durfte mitwirken und Handschuhe anziehen. Danach haben wir noch einige Übungen abgelichtet. Mit Ideenreichtum, Motivation und Spaß zeichnete sich sein Shooting aus.
Als wir alles im Kasten hatten haben wir uns noch die Ergebnisse angesehen und Ideen für die Bilderbearbeitung geteilt. Und siehe hier die Arbeiten sind klasse geworden!! 🥊

eure Julia

——————————————————————————————————–

WASSER SHOOTING MIT DENISE

Heute hatte ich  ein super Wassershooting mit Denise. Wir haben uns am Bahnhof getroffen und sind dann gemeinsam zum See in Vireth gefahren. Dort ein paar Ideen umgesetzt, wie Wasserspiegelungen und verschiedenen Posen bei Steinen.  Natürlich war meine Bärbel auch dabei und hat auch ein bisschen herhalten müssen! 
Nach einem erfolgreichen Shooting haben wir dann noch Kaffee getrunken und Kuchen gegessen.

——————————————————————————————————–

Bodypainting mit wilden Amazonen

Ich suche immer wieder Möglichkeiten um etwas neues auszuprobieren und so kam mir die Idee ein Fotoshooting mit Julian Hümmer zu organisieren. Foto Ibo und Hümmers Airbrush, was für ein Aufgebot. Das Studio wurde vorbereitet und die Wohnung kurzerhand in eine kleine Werkstatt umgebaut. Julian kümmerte sich sehr schnell um das erste Model, welches in aufwendiger Arbeit in ein Rolling Stones Girl verwandelt wurde. Die anderem Models wurden währenddessen von der Visagistin Juli Hoff geschminkt und von der Stylistin ausgestattet. Die anderen beiden Mädels wurden von Julian in wilde Amazonen verwandelt und dann kam auch schon mein Part. Ich durfte diese Werke ablichten und muss sagen, es war ein sehr spannender Tag. Schon beim fotografieren erkannte ich, dass es sehr aussagekräftige Bilder werden und es nicht das letzte Shooting mit Bodypainting wird. Es werden noch einige Projekte kommen. Ihr dürft gespannt sein. Euer Foto Ibo (Team)

——————————————————————————————————–

Golfclub Bruchsal e.V.

Heute ging es mit dem Fotografen Ibo und einem weiteren Model zum Golfclub Bruchsal E.V zur Veranstaltung „Finanzwelt Charity Cup 2016“. Um 2.45Uhr ertönt mein Wecker, nun hieß es aufstehen für mich, denn ich sollte um 3.45Uhr bei meinem Stammfotografen erscheinen. Als ich bei Ibo ankam ging es sofort weiter, denn wir mussten das zweite Model noch aufwecken. Anschließend saßen wir alle drei in Ibos Auto und los ging die Reise zum Golfclub! Die Fahrt war trotz des frühen Aufstehens sehr angenehm. Als wir kurz vorn Ziel waren, machten wir einen kurzen Stop, um uns mit Ibos Kollegen Mario, einem Drohnenpiloten vom Fach, zu treffen. Anschließend fuhren wir mit zwei Autos zum Zielort. Dort angekommen tranken wir gemütlich Café und warteten auf Thomas Lerchenfelder, dem Besitzer der Schickeria Trachtenmode. Inzwischen trafen wir auf die ersten Prominenten wie Beispielsweiße Ross Antony und Ingo Lenßen, die wir später auf dem Golfplatz wiedersehen sollten. Zusätzlich lernen wir Siggi und Alexandra, ein zweier Team Fotografen, kennen, die uns den Tag über mit begleiten.

Als Thomas eintraf übereichte er mir und dem anderen Model unsere Outfits, traditionelle Dirndl aus seiner Kollektion. Während wir uns umzogen organisierten sich Ibo und Mario Golf Ceddis, mit denen wir uns über das 18-Loch große Anwesen bewegen konnten. Umgezogen, Flugdrohne verstaut und Fototasche eingepackt, fuhren wir über den Golfplatz zu einer fantastischen Location mit einem See, Holzsteg und einer saftgrünen Wiese. Nachdem wir uns dort eine Weile aufhielten, um tolle Bilder abzulichten und ein Video mit der Drohne drehten, kamen unsere Promis vom Anfang wieder. Es wurde Bekanntschaft zu Ross Antony, Ingo Leißner und Joachim Llambi und und und… geknüpft, unteranderen wurden schöne und lustige Erinnerungsfotos mit den Promis geschossen. Nachdem noch atemberaubende Fotos an riesigen Heuballen geschossen wurden, entschieden wir uns zurück zum Haus zufahren, damit wir uns umziehen, etwas trinken und eine Kleinigkeit essen konnten. Zum Abschluss wurden die besten Golfer der Veranstaltung geehrt.

——————————————————————————————————–

Sandmadla

In kürze starten im wunderschönen Bamberg die Sandkerwa, eines der größten bayrischen Volksfeste mit rund 350 000 Besuchern jährlich. Wie in jedem Jahr sucht die Sandkerwa ein passendes Sandmadla, das das Volksfest mit Stolz vertritt und repräsentiert. Auch ich möchte mich für das Sandmadla 2016 bewerben!

Mit diesem Gedanken und einem neuen Dirndl bewaffnet meldete ich mich bei Ibrahim Özögkay, ein Fotograf aus Bamberg und ein sehr guter Freund. Ich habe schon viel mit Ibo gearbeitet, deshalb kann ich mich auf seine Fotografie verlassen! Außerdem kennt Ibo Bamberg, wie den Inhalt seiner Fototasche in und auswendig! Er war sofort begeistern und einverstanden, sodass wir kurz daraufhin einen Termin für das Sandmadla-Shooting hatten.

Sandmadla2

Wir trafen uns am verabredetet Tag um 11.00Uhr im Luitpold-Boulevard Cafe. Dort tranken wir zum Einstieg in den Tag einen Cafe und anschließend zog ich mir mein Dirndl an. Ibo hatte natürlich einige Locations im Kopf, vor denen er mich gerne ablichten wollte. Unsere Tour startete entlang der Theatergassen, durch den Hinterhof des Rathauses Schloss Geyerswörth, über die obere Brücke, mit dem Rathaus im Hintergrund, bis hin zur unteren Brücke, wo das blaue Haus und der wunderschöne Ausblick auf klein Venedig uns verzauberten. Der letzte Halt auf Ibos Tour war „am Kranen“, von diesem Standpunkt kann man den Blick über die Altstadt Bamberg genießen. Zum Schluss gönnten wir uns ein kühles Getränk, denn an diesem Tag waren es gefühlte 35° in der Sonne. Das Endergebnis des heutigen Tages kann sich sehen lassen! Jedes Bild ist großartig geworden, sodass es mir schwerfiel mein Bewerbungsbild auszuwählen! Danke an Ibo für das tolle Shooting!

© 2020 IBO Fotografie

Thema von Foto Ibo